Stadttauben Wuppertal e.V.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beinhaltet die „Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person“ gemäß Art. 13, 14 und 21 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

1. Mitglieder

§1 Name und Anschrift des Verantwortlichen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Förderverein Stadttauben Wuppertal e.V.,
Petra Laskowski (1.Vorsitzende),
Futterstraße 10,
42287 Wuppertal,
Tel.:0202 3725755,
E-Mail: info@stadttauben-wuppertal.de

Bei der Telefonnummer handelt es sich NICHT um eine Notrufnummer!

§2 Datenerhebung und -verarbeitung

Mit dem Beitritt des Mitglieds nimmt der Verein folgende Daten auf:

  • Vorname, Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse

Wir speichern diese Informationen auf einem PC und einer externen Speicherkarte. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.

§3 Verwendung der Daten und Empfänger der Daten

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.

§4 Zweck und Rechtsgrundlage der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung,

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6, Abs. 1, lit. b) DSGVO, da die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses – hier:

Mitgliedschaft im Verein – erforderlich ist. Hauptzweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten ist die Mitgliederbetreuung und -verwaltung sowie die Verfolgung des Vereinsziels und die Erreichung des Vereinszwecks. Die Verarbeitung der Daten ist zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Vereins erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Für die Erhebung weiterer personenbezogener Daten und für solche Daten, die in den OnlineMedien veröffentlicht werden sollen, wird eine schriftliche Einwilligungserklärung des Mitgliedes unter Beachtung des Art.7 DSGVO eingeholt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung). Dazu ist ein entsprechendes Formblatt des Vereins vom Mitglied zu unterschreiben. Die Entscheidung zur Erhebung weiterer personenbezogener Daten und deren Veröffentlichung trifft das Mitglied freiwillig. Das Einverständnis kann das Mitglied jederzeit ohne nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft in Textform gegenüber dem Vereinsvorstand widerrufen.

§5 Löschung und Sperrung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

Beim Austritt aus dem Verein werden die personenbezogenen Daten des Mitglieds aus der Mitgliederdatenverwaltung gelöscht. Personenbezogene Daten, die die Kassenverwaltung betreffen, werden gemäß den steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahre ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt.

§6 Ihre Rechte

Das Mitglied hat das Recht auf Auskunft des Vereins über seine gespeicherten Daten sowie auf deren Berichtigung und Löschung (sofern nicht Art. 6, Abs. 1, lit b) oder lit. f) DSGVO betroffen ist). Dieses bezieht sich auch auf eine Einschränkung der Datenverarbeitung oder ein Widerspruch gegen eine Datenübermittlung. Eine entsprechende Anfrage ist per Textform an den Vorstand zu stellen. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

§7 Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie haben Sie das Recht, von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten nach den Regeln von Art. 15 DSGVO (ggf. mit Einschränkungen nach § 34 BDSG) zu erhalten.

Auf Ihren Antrag hin werden wir die über Sie gespeicherten Daten nach Art. 16
DSGVO berichtigen, wenn diese unzutreffend oder fehlerhaft sind.

Wir bitten Sie, Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsbegehren sowie Widerruf bzw. Widerspruch bezüglich der weitergehenden Nutzung der Daten eventuell an uns erteilter Einwilligungen uns formlos mitzuteilen:

Förderverein Stadttauben Wuppertal e.V., Petra Laskowski (1.Vorsitzende),
Futterstraße 10, 42287 Wuppertal, Tel.: 0202 3725755, E-Mail:info@stadttaubenwuppertal.de

Bei der Telefonnummer handelt es sich NICHT um eine Notrufnummer!

2. Ergänzende Datenschutzerklärung für Website und Social Media

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Die verantwortliche Stelle für diese Homepage ist:

Förderverein Stadttauben Wuppertal e.V.,
Petra Laskowski (1.Vorsitzende),
Futterstraße 10, 42287 Wuppertal,
Tel.: 0202 3725755,
E-Mail: info@stadttauben-wuppertal.de

Bei der Telefonnummer handelt es sich NICHT um eine Notrufnummer!

2 Datenerhebung und -verarbeitung

Die Nutzung unserer Homepage ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir speichern keine personengebundenen Daten der Besucher unserer Seiten.

Lediglich einige technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs werden beim Besuch der Website automatisch erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

3. Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie über unsere E-Mailadresse Kontakt zu uns aufnehmen, so werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Die Speicherung dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

4. Spenden, sonstige Aufträge und Anfragen

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Verwaltung von Spenden und Ausstellen von Spendenbescheinigungen. Wir speichern nur die dafür benötigten Daten.

5. Facebook

Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.

Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.

Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.

Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter:
http://de-de.facebook.com/policy.php

6. Cookies

Wir verwenden für unsere Webseiten KEINE „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden.

7. Minderjährigenschutz

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder
Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

8. Zahlungsanbieter

PayPal
Auf unserer Facebookseite bieten wir die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal Europe. Wenn Sie Bezahlungen via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.